zum Inhalt springen

Alles hat eine Vorgeschichte


Der Weg zu MAP ist nachvollziehbar anhand von digitalen Vorreiterprojekten, die seit den späten 1990er Jahren v.a. in Kooperation mit der Bayerischen Staatsbibliothek München, aber auch u.a. mit dem IEG Mainz (Institut für Europäische Geschichte Mainz) und dem DHI Paris (Deutsches Historisches Institut Paris) entwickelt wurden ( www.historicum.net, www.sehepunkte.de oder www.lesepunkte.de, www.recensio.net, www.perspectivia.net).

Die Kölner Frühe Neuzeit zeichnete zudem verantwortlich für den Aufbau der neuen Internetpräsenz für die Studierenden am Historischen Institut der Universität zu Köln, www.historicum-estudies.net.