zum Inhalt springen

MAP-Ziele


Auf den Punkt gebracht - MAP will

  • Geisteswissenschaftliche Karrieren durch ausgewählte digitale Publikation und digitale Verbreitung von wissenschaftlichen Beiträgen fördern
  • Qualitätssicherung und wissenschaftliche Reputation der Publikationsumgebungen gewährleisten und ausbauen
  • Junge GeisteswissenschaftlerInnen dahin entwickeln, neben der fachlichen zusätzlich auch digitale Erfahrung zu erwerben und zu nützen und damit zum digitalen Transfer beizutragen